F W G

freie politisch unabhängige Wähler Gerzensee


Mit klarem Blick in die Zukunft


News

Medienmitteilung 2.März 2020

Gemeindepräsidium Gerzensee: Freie Wähler nominieren Monika Tschannen

Für die Nachfolge des Mitte 2020 zurücktretenden Gemeindepräsidenten Stefan Lehmann, haben die Freien Wähler Gerzensee ihre Gemeinderätin Monika Tschannen nominiert. Sie ist seit 2017 Gemeinderätin und war vorher 15 Jahre als Mitglied und Präsidentin der Bau- und Planungskommission aktiv. Auch über ihre Wohngemeinde hinaus ist sie vernetzt und vertritt die Gemeinden aus dem Sektor Süd-Ost in der Fachkommission Verkehr der Regionalkonferenz Bern Mittelland.
Monika Tschannen ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und ist Mitinhaberin von „rundum mobil“, einem Fachbüro für Mobilität in Thun. Als ehemalige Gemeindeschreiberin kennt die Gemeinderätin das Gemeinwesen von der Pike auf. Sie ist seit über 15 Jahren Mitglied der Geschäftsleitung von „EnergieSchweiz für Gemeinden“ und für 90 Energiestädte in der Region Nordwestschweiz verantwortlich.
Monika Tschannen setzt sich mit fundiertem Wissen ein für eine lebendige Gemeinde. Die Entwicklung einer starken Gemeinschaft, die auch mit raueren Rahmenbedingungen gut unterwegs sein kann, ist ihr wichtig. Sie setzt Akzente in der Bürgerbeteiligung und Kommunikation – und sie engagiert sich mit Freude für die Menschen in ihrer Wohngemeinde.

Monika TschannenMonika Tschannen, Kandidatin Gemeindepräsidium Gerzensee

Einladung zur 43. Hauptversammlung
der freien politisch unabhängigen Wähler Gerzensee

Mittwoch,  2. September 2020
im Gemeindesaal, Mehrzweckanlage Gerzensee

Werte MitbürgerInnen
Wir laden Sie herzlich ein, an unserer informativen Jahresversammlung teilzunehmen.

Traktanden

Teil A: Statutarische Geschäfte

  1. Jahresbericht des Präsidiums
  2. Jahresrechnung 2019 und Revisionsbericht
  3. Wahlen
  4. Gemeindeversammlung
  5. Verschiedenes

Teil B: Informationen aus dem Gemeinderat und den Kommissionen

Wir freuen uns auf unser Treffen und den Austausch mit Ihnen! Anschliessend an Teil A und B folgt ein geselliges Zusammensein. An unserer Versammlung haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Vertreter in den Behörden direkt anzusprechen.

Herzliche Grüsse
Alexander Glatthard, Co-Präsident
Denise Errass, Co-Präsidentin

Informationen und Austausch – bringen Sie sich in Ihre Wohngemeinde ein!

Die Gruppe der FWG bezweckt die Wahrung des Mitspracherechtes von politisch neutralen Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern in Gemeindeangelegenheiten. Seit der Gründung arbeiten wir zum Wohle unserer Gemeinde aktiv in den Behörden mit. Bei Wahlen nominieren wir geeignete Kandidatinnen und Kandidaten in Gemeinderat und Kommissionen. Unter dem Jahr, und insbesondere zur Vorbereitung der Gemeindeversammlungen, treffen sich Vorstand und Behördenmitglieder der FWG zum Austausch von Informationen und zur Meinungsbildung.

Hauptversammlung

Jeweils im Mai werden interessierte Einwohnerinnen und Einwohner von Gerzensee zur jährlichen Hauptversammlung eingeladen.  Dazu sind auch Sie herzlich eingeladen! Bringen Sie ihre Sichtweise ein und beteiligen Sie sich an Diskussionen. Melden Sie Ihr Interesse an der Mitarbeit in den Behörden und pflegen Sie die Diskussion mit anderen, am Gemeindewohl interessierten Mitmenschen.

Unsere Motivation

Wir sind stolz darauf, ein aktives Team von jungen und erfahrenen Menschen zu sein, in welchem wir die politischen Angelegenheiten unserer Gemeinde und Region reflektieren und diese aktiv mitgestalten.

Mitgliedschaft

Stimmfähige Gemeindemitglieder, die ohne Parteigebundenheit auf die Gemeindepolitik Einfluss nehmen möchten, sind willkommen, sich bei uns in der Gruppe der FWG einzubringen. Unsere Kosten bestreiten wir durch freiwillige Beiträge.

Unsere Vertretung in der Gemeinde (Stand Januar 2019)

  • 2 Personen im Gemeinderat (total 7 Mitglieder)
  • 2 Personen in der Bau- und Planungskommission (total 5 Mitglieder)
  • 1 Person in der Infrastruktur- und Umweltkommission (total 5 Mitglieder)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mehr Informationen unter: www.fwgerzensee.ch oder direkt im Kontakt mit unseren

Vorstandsmitgliedern:

Den Flyer können Sie hier herunterladen.


Zweck

Die «Freie politisch unabhängige Wählergruppe Gerzensee» ist ein Verein nach ZGB 60 und bezweckt die Wahrung des Mitspracherechtes aller politisch neutralen Stimmbürger und Stimmbürgerinnen in Gemeindeangelegenheiten.

Dieses Ziel wird erreicht durch

  • eine angemessene Vertretung der FWG in Gemeinderat und Kommissionen
  • Vorbesprechung der Wahlvorschläge und Gemeindegeschäfte
  • Formulierung von Anträgen an den Gemeinderat oder zu Handen der Gemeindeversammlung


Vorstand

Denise Errass, Co-Präsidentin, Kassierin
079 295 59 50
Mail

Alexander Glatthard, Co-Präsident
031 781 12 22
Mail

Monika Tschannen-Süess
031 782 02 15
Mail

Hans Lüthi
031 781 28 40
Mail

Mirjam Dürig
031 781 26 51
Mail

Manuela Galasso
079 327 53 57
Mail


Gemeinderat

Monika Tschannen-Süess
Departemente: Liegenschaften, Abfallwesen
031 782 02 15

Denise Errass-Gurtner
Departemente: Infrastruktur, Umwelt
031 781 18 75


Kommissionen

Bau- und Planungskommission

Andreas Dubler
031 781 26 69

Markus Dürig
031 781 26 51

Infrastruktur und Umweltkommission

Claudia Matter Lötscher
Mail


Mitgliedschaft

Jedes stimmberechtigete Gemeindemitglied, das auf die Gemeindepolitik Einfluss nehmen möchte (ohne einer Partei beizutreten), kann sich als zu den FWG gehörend betrachten.

Beiträge

Die Unkosten werden durch freiwillige Beiträge bestritten.


Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Bitte kontaktieren Sie uns: info@fwgerzensee.ch